Des einen Leid, ist des anderen Freud!

By Dirk Murrnautzky | News

Okt 01

Was hat sich verändert?

Drei Wochen sind nun schon vergangen, nachdem mein letzter Blog Beitrag Thema bei Christian Bischoffs Podcast wurde. Klar kannst du so etwas nicht planen und freust dich riesig darüber. Doch was hat mir dieser Podcast mir gebracht?

Nun zuerst einmal etwas für mich kurioses

An dem Tag, als der Podcast veröffentlicht wurde, konnte ich früh morgens nicht mehr schlafen. Wer mich kennt weiß das ich im Normalfall erst so ab halb 9 morgens fit bin, was sicher daran liegt das ich in der Regel bis nachts um 3 aktiv bin. Meistens schreibe ich da meinen Blog, oder bilde mich weiter, also all die Dinge wo man seine Ruhe für benötigt. Ich hatte keine Ahnung von diesem Podcast aber irgendein Grund ließ mich an diesem Morgen nicht mehr schlafen und Podcast hören.

Ich dachte ich träume

als ich meine Story dort hörte und war so sehr gerührt, dass ich diesen gar nicht zu Ende hören konnte. Den ganzen Tag über schrieben mir Leute, viele die ich persönlich gar nicht kannte. Ich bekam so viel positives Feedback von allen, dass ich gar nicht so recht wusste warum. Ich habe doch nur meine Eindrücke und Gefühle beschrieben. Viele solcher Beiträge die ich schreibe veröffentliche ich gar nicht, sie sind für mich eine Art sich mit meinen Eindrücken und Gefühlen zu beschäftigen und zu verarbeiten.

Ich bekam so viel Aufmerksamkeit in den nächsten Tagen, dass ich mir dachte, was kannst du zurückgeben? Mir war aber klar, dass ich mir jetzt nicht von jedem einzelnen seine Geschichte anhören konnte, so viel Zeit hatte ich gar nicht. Durch einen Zufall kam ich aber auf eine Idee, da viele Leute mich über meine Fotos kennen, wollte ich allen neuen Beleglesern auch meine Leidenschaft zeigen und entschied mich daher eines meiner unveröffentlichten Landschafts Bilder zu verschenken. Und klar da es ja alles Fans von Christian sein würden, packte ich seine 5 wichtigen Sätze aus dem Event mit aufs Bild. Über 400 Leute haben alleine die Druckversion runtergeladen und es hat mich riesig gefreut. Vielleicht hat ja der eine oder andere das Bild auch wirklich drucken lassen und irgendwo auf gehangen oder verschenkt. Wenn ja lasst mir doch über meine Facebook Seite mal ein Bild davon zukommen. Ich selber habe mir das Bild drucken lassen und eins einer guten Freundin geschenkt.

Doch was ist von den Eindrücken und Vorsätzen

nach 3 Wochen noch übrig geblieben. Ich lese von vielen in der Facebook Gruppe was sie bis jetzt so geändert haben, aber von keinem, dass etwas nicht so geklappt hat wie vorgenommen. Gut am meisten werden wohl die 5 Euro Scheine gespart, dass mache ich auch. Ist bei mir nur nicht so viel, da ich schon viel lieber die 50 Euro Scheine spare, sprich erst gar nicht so viel ausgebe und dadurch auch kaum 5 Euro Scheine wiederbekomme. Dann lese ich von vielen die ihre sportlichen Aktivitäten durchziehen und die ersten Erfolge dort sehen. Ist es bei mir auch so? Leider nein, mein innerer Schweinehund gibt mir noch nicht den Antrieb dafür. Vielleicht brauche ich da mal 30 Tage einen der mich mit schleift oder so.

Ein weiter Satz der mir seit dem Event DKDDZM immer mehr im Kopf ist, ist wenn etwas mal nicht so läuft wie geplant „die Welt hat etwas Besseres mit dir vor“ Ich versuche seitdem über Probleme nicht so viel nach zu denken und mich damit nicht so lange zu beschäftigen. Des einen Leid ist des anderen Freud trifft auch häufig zu, da fliegt ein Trainer wegen Erfolglosigkeit und ein anderer bekommt einen neuen Job dadurch. Oder der eine verliert im Sturm sein Boot und der andere freut sich über ein schönes Fotomotiv (übrigens biete ich das Bild am Ende des Blogs wieder zum Download an)

Aber es ist dennoch schön von so vielen positiven Berichten in der Gruppe zu lesen und daher werde ich dort auch weiter mein Auge draufhaben. Ich habe dort auch viele Leute kennen gelernt die mich beeindruckt haben mit dem was sie machen und schon alles erlebt haben. Alle haben das gleiche Ziel, nicht aufgeben und kämpfen für das was sie wollen. Für mich ist diese Gruppe auch ein Info Ratgeber geworden, sei es Empfehlungen von neuen Büchern oder Podcast, die alle vorgestellt werden um anderen zu helfen. Erst am Sonntag habe ich wieder einen sehr Interessanten Podcast kennen gelernt. Die Geschichte deines Lebens, ich verlinke diesen Podcast am Ende des Beitrags. Vielleicht höre ich ja von dem einen oder anderen Blog Leser in diesem Podcast einmal. Ich finde diesen auf jeden Fall sehr schön gemacht.

Also meine 2 Änderungen für September habe ich jeden Falls durchgehalten, zum einen die 5 Euro Scheine sammeln und zum anderen jeden Abend 3-5 positive Dinge des Tages aufschreiben. Auch wenn das letztere oft gar nicht so einfach ist. Aber ich muss halt lernen die kleinen Dinge zu bemerken, denn eigentlich müsste bis jetzt jeden Tag dort stehen „ich bin gesund wach geworden“ tut es aber leider nicht. Für meine Kunden habe ich noch einen weiteren Punkt im September geändert, ich habe mir vor genommen jedem Kunden etwas mehr zu geben als vereinbart. Bedeutet für mich zum Beispiel, wenn 10 Bilder ausgemacht wurden, bekommt der Kunde einfach 2-3 Bilder mehr und klar hat sich bis jeder Kunde darüber gefreut.

Was sind jetzt meine Ziele für Oktober

Zum einen etwas mehr lesen, angefangen habe ich mit dem Buch „Entscheidung: Erfolg von Dirk Kreuter“  Dann weiterhin mindestens eine Stunde am Tag Hörbuch oder Podcast hören. Gerne darfst du mir deine Empfehlungen dazu per Nachricht oder als Kommentar für all meine Blogleser zukommen lassen. Ich bin aber auch gespannt was noch alles in der Gruppe von DKDDZM berichtet wird und mir auch neue Anregungen bringen. Der Winter auf Mallorca ist zwar wärmer als in Deutschland, aber kann dafür schon sehr einsam werden. Ich werde die Zeit nutzen für meine Weiterbildung und vielleicht ist ja der eine oder andere von euch auf der Insel und meldet sich mal bei mir, würde mich freuen.

Es freut mich das du meinen Blog Beitrag wieder bis zum Ende gelesen hast, denn die Aufmerksamkeit eines anderen Menschen zu bekommen, ist sehr kostbar. Denn heute beginnt der Rest deines Lebens im positiven Sinn.

 

 

Podcast Empfehlung „Die Geschichte Deines Lebens“ von Kathrin Griebsch

Buch Empfehlung „Entscheidung: Erfolg“ von Dirk Kreuter

Ich möchte dir auch gerne etwas schenken, es ist die Kunst mein Ding zu machen. Du darfst es gerne als Desktop Bild verwenden oder wer mag auch drucken lassen, du darfst es nur nicht als dein Werk verbreiten.

Follow

About the Author

Dirk Murrnautzky Photograph - Videograph - Trainer